Babymassage

„Massage ist eine allen Wesen verständliche Sprache. Sie teilt Wärme, Trost und Lebensfreude mit.
Sie sagt auf wunderbare Weise: Du bist einmalig, Du bist liebenswert“
– Claire Gauch.

Dein Gewinn: Mit dem Erlernen der Babymassage hast du ein wunderbares Mittel, um in deinem Alltag die Bindung zu deinem Kind zu stärken. Die Babymassage ist ein wunderschöner nonverbaler Dialog zwischen euch und kann euch, wenn ihr zwei Freude daran habt, bis ins Kindes- oder sogar Jugendalter in angepassten Formen begleiten. In der Vermittlung der Babymassage entwickelst du deine Berührungsqualität und lernst dein Kind noch besser kennen. 

Dein Kind erfährt durch die Massage Entwicklungsimpulse und Reifungsimpulse für sein Sinnessystem. Durch die Wiederholungen der Massagegriffe und die sanften Einwirkungen auf die Haut und das Muskelgewebe verarbeitet es seine Geburt. Es erfährt durch dich wohltuende Entspannungsimpulse, die Blutzirkulation wird angeregt und das Immunsystem gestärkt. Die Babymassage besteht aus sanften Streichungen. Ich vermittle die Massage nach der Lehrmethode von Claire Gauch. 

Die Massage eignet sich für Frühgeborene, Neugeborene und Babies. 

Kurstag/Kurszeit: individuell
Kursort: Praxisraum Quelle Bern / Praxisraum Rüfenacht / oder bei dir zu Hause (Bei der Arbeit in deinem zu Hause berechne ich eine Wegpauschale Fr 10.00)
Kursdauer: Für das Erleben der Babymassage benötigst du zwei Lektionen. 

Kursinformationen Einzelarbeit
Kurskosten Einzelarbeit (45min):
1 Mal     = Fr 75

​Krankenkasse: über die Zusatzversicherung abdeckbar